Heizung - Gas

Gasbrennwertkessel und Thermen vereinen optimale Wirkungsgrade und Schadstoffwerte mit extremer Wartungs- und Bedienungsfreundlichkeit.

Dabei sind Gaskessel klein und kompakt, in Stand- oder Wandausführung, sogar mit eingebautem Durchlauferhitzer für die Warmwasserbereitung oder auch mit Warmwasserspeichern erhältlich.

Erdgas eignet sich daher als Brennstoff für die kleine Etagenheizung ebenso wie für große Anlagen. Erdgasanlagen sind besonders gut für die Brennwertnutzung geeignet, bei der auch die Restwärme in den Abgasen fast vollständig genutzt wird -bei Erdgas ein zusätzlicher Energiegewinn von fast 10% der bisher durch den Kamin verloren ging.

Brennwerttechnik nutzt zur Wärmegewinnung zusätzlich die durch Kondensation des entstehenden Wasserdampfes freiwerdende Energie.

Das Ergebnis: mehr Wärme bei geringen Gasverbrauch

Der große Vorteil: Sie sparen nicht nur bares Geld, sondern schonen auch die Umwelt.

Kein Wunder, das Bauherren gerade bei Neubauprojekten zunehmend auf Gasbrennwerttechnik setzen.

Vorraussetzung für eine Brennwertwärmelösung – ein feuchtigkeitsunempfindlichen Schornstein oder spezielles Abgaszubehör – können hier schon bei der Planung berücksichtigt werden.

mit cleveren Lösungen von Junkers lässt sich Brennwerttechnik aber auch bei Renovierungsprojekten einsetzen.

Moderne Gasheizkessel sind meist mehrstufig oder stufenlos modulierend.

In Verbindung mit moderner Regeltechnik vereinen Gasheizgeräte alle Vorteile modernen Heiztechnik.

Öl

mehr erfahren

Gas

mehr erfahren

Holz

mehr erfahren

Wärmepumpen

mehr erfahren

IHRE ANFRAGE

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigem Speziallisten für den Sanitär, Heizung, Solar oder Kleinkläranlagen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Bitte wenden Sie sich für fachliche Beratungen direkt an den Inhaber, Herrn Bert Heyde

Telefon: (037206) 3674
Fax: (037206) 80989
heyde-merzdorf@t-online.de

Bert Heyde,
Sandgrubenweg 4
09244 Lichtenau / OT Merzdorf




Ich habe den Datenschutz gelesen

Unverbindliches Angebot anfordern